Bereits zum 40. Mal jährt sich am kommenden Wochenende das 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Das Black Falcon-Team ist bereits zum siebten Mal mit dabei, und auch in diesem Jahr kann sich das Aufgebot beim Langstreckenklassiker wirklich sehen lassen. Nicht weniger als sechs Fahrzeuge gehen für das Team aus Meuspath an den Start: Zwei SLS AMG GT3 in der stark besetzten Klasse SP9 sowie vier BMW in den teilnehmerstarken Serienwagen-Klassen V5 und V6.

Mit insgesamt vier Fahrzeugen wird das MOTEC Wheels Team die 40. Auflage des ADAC Zurich 24h Rennen bestreiten. Nach einem erfolgreichen Saisonstart in der VLN Langstreckenmeisterschaft peilt die Siegburger Mannschaft auch bei der Hatz zweimal rund um die Uhr den Klassensieg in der Serienwagenklasse V5 an. Doch auch abseits der Rennstrecke hat sich das Team enorm weiterentwickelt und zeigt sich für den Langstreckenmarathon in der Eifel gut gerüstet.

bilsteinLogoBaumannLogistik 01maxicardmbsteichmann 01weiss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.