Mit dem 6h ADAC Ruhr Pokal Rennen stand für das PIXUM Team Adrenalin Motorsport das Saisonhighlight im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft an. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Team aus Heusenstamm dabei den Sieg in der Produktionswagenklasse V5 erzielen und alle acht gestarteten Fahrzeuge erfolgreich ins Ziel bringen.

Weiterlesen ...

Michael Schrey behält in der VLN Langstreckenmeisterschaft 2016 weiterhin eine „weiße Weste“. So konnte sich der Rennfahrer aus Wallenhorst auch im sechsten Rennen der Saison mit dem BMW M235i Racing von Bonk Motorsport den Sieg sichern. Schrey bleibt somit gemeinsam mit seinem Teamgefährten Alexander Mies unangefochtener Tabellenführer in der VLN Meisterschaft und ist weiterhin auch Spitzenreiter in der Gesamtwertung des BMW M235i Racing Cup.

Weiterlesen ...

Probleme mit der Geräuschmessung verhageln einen möglichen Sieg in der VLN für Wolfgang Kaufmann

Weiterlesen ...

Zum ersten Mal in der Klasse SP10 gestartet, beendete das Team von FH Köln Motorsport e.V., das zusammen mit dem Wochenspiegel Team Manthey WTM-Racing) einen Porsche Cayman GT4 Clubsport MR einsetzt, das Rennen gleich mit einem Klassensieg.

Weiterlesen ...

Nach dem Triumph beim vergangenen VLN Rennen stand Christopher Brück auch beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft ganz oben auf dem Podium in der SP7 Klasse. Gemeinsam mit seinen Teamgefährten Frank Kräling und Marc Gindorf feierte der 31-Jährige im Porsche 911 GT3 Cup den zweiten Sieg in Folge. Zudem belegte Brück am Ende einen glänzenden neunten Rang im Gesamtklassement.

Weiterlesen ...