Auch in der Saison 2012 wird der Traditionsrennstall aus Berlin im Rahmen verschiedener Rennserien auf dem Nürburgring an den Start gehen. Der Rennstall von Peter Mücke wird je einmal im Rahmen der DTM und der Formel 3 EuroSerie und zweimal im Rahmen der Formel ADAC dem Nürburgring einen Besuch abstatten.

Während die RCN Rundstrecken-Challenge Nürburgring am 17. März 2012 ihre Probe- und Einstellfahren auf der Nordschleife des Nürburgrings absolviert, fahren die Tourenwagen, GT-Wagen, Prototypen und Formelwagen der FHR Fahrgemeinschaft Historischer Rennsport auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings im Rahmen des FHR Test- und Einstelltages.

Es verspricht wieder einmal eine super Rallye in Kempenich zu werden. Jedenfalls deutet die Zahl der gemeldeten Starter darauf hin. Für die 34. "Rallye Kempenich" haben sich 85 Teams eingeschrieben. Dazu kommen die Starter der historischen Fahrzeuge (Youngtimer) mit weiteren 35 Meldungen.

Bevor es für HEICO SPORTIV in die neue Saison der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring geht, steht für das Unternehmen aus dem hessischen Weiterstadt bei Darmstadt die internationale Automobil-Messe in Genf – die Geneva Motor Show 2012 – auf dem Programm. Der Volvo S60 by HEICO SPORTIV ist am Volvo Hauptstand am Automobilsalon Genf (8. bis 18. März 2012) erstmals mit neuer Sportbremsanlage und neuem Sportlenkrad zu entdecken.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Deutschen Sportfahrer Kreis e.V. am 25. Februar 2012 am Nürburgring gab es bei den Wahlen keine Überraschungen: Insgesamt standen vier Positionen zur Wahl und alle bisherigen Amtsinhaber wurden wiedergewählt.

Das Team LMS setzt auch in der Saison 2012 in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wieder auf die VW Scirocco GT24 VLN-Specials-Klasse SP3T (Turbomotore bis 2 Liter), welche bereits in der Saison 2011 die Klasse dominiert hatten.

Der Antivirenhersteller ESET und Farnbacher Racing starten die Motoren für die gemeinsame neue Rennsaison im ADAC GT Masters. Das Rennteam wird an acht Wochenenden den Kampf um Punkte und Pokale aufnehmen. Farnbacher ESET Racing will an die Erfolge der Vorsaison anknüpfen und so
manchen Überraschungs-Coup landen. Das erste Rennen findet am 30. März 2012 in Oschersleben vor den Toren Magdeburgs statt.

Ingolstadt/Bathurst, 26. Februar 2012 – Der Audi R8 LMS bleibt der "King of the Mountain" in Bathurst. Auf der anspruchsvollsten Rennstrecke Australiens verteidigte der erfolgreiche GT3-Sportwagen von Audi Sport customer racing seinen Titel beim 12-Stunden-Rennen. Christer Jöns (D), Christopher Mies (D) und Darryl O’Young (HK) gewannen den Langstrecken-Klassiker am Mount Panorama unter schwierigsten Bedingungen. Regen, Nebel, mehrere Führungswechsel und zahlreiche Safety-Car-Phasen unterbrachen den Rennrhythmus des jungen Trios immer wieder. Doch am Ende gewannen sie mit 1.13 Minuten Vorsprung.

bilsteinLogoBaumannLogistik 01maxicardmbsteichmann 01weiss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.