Körperliche Fitness gehört zum Rennsport genauso dazu wie Talent, mentale Stärke und ein schnelles Fahrzeug. Ferdinand und Johannes Stuck, Vizemeister des ADAC GT Masters 2011, haben nach ihrem jüngsten Renneinsatz auf dem Nürburgring ihre Fitness einem ausgiebigen Test unterzogen. Im TÜV Rheinland Kompetenzzentrum Gesundheitsmanagement in Bad Neuenahr nahmen die beiden Aston-Martin-Piloten an dem Gesundheits- und Leistungsdiagnostik-Programm „Fit und leistungsstark im Motorsport“ teil. Im Interview schildern Johannes und Ferdinand ihre Eindrücke.

Weiterlesen ...

Vor einem halben Jahr präsentierte der Delius Klasing Verlag die erste Ausgabe von „Porsche Klassik“, die im Bereich der Porsche-Zeitschriften einen neuen Maßstab setzte. Nun liegt das zweite Heft vor, und es übertrifft die Erstausgabe nochmals.

Weiterlesen ...

Raus aus dem deutschen Winter, rein in den spanischen Spätsommer – so lautet das Motto von Schubert Motorsport in dieser Woche. Nach der witterungsbedingten Absage des Saisonfinals der VLN-Langstrecken-Meisterschaft am vergangenen Samstag, nimmt das Team vom Motorsport-Standort Oschersleben am kommenden Wochenende als Gaststarter am achten und letzten Rennwochenende der International GT Open 2012 in Barcelona (ES) teil.

Weiterlesen ...

Kurzfristig ergab sich für den Molsberger Rennprofi Wolfgang Kaufmann die Möglichkeit beim 6-stündigen Epilog im tschechischen Brünn zusammen mit dem Tschechen Antonin Herbeck den V12 Pagani Zonda vom Team Rock Media zu pilotieren.

Weiterlesen ...