Leimen. Extrem schwierige Bedingungen erwarteten Teams und Fahrer bei der zweiten Saisonstation der ADAC GT Masters in Zandvoort. Beim verregneten Gastspiel an der Nordseeküste in den Niederlanden behielt BMW-Pilot Jens Klingmann die Übersicht und konnte mit einer starken Leistung in beiden Rennen jeweils auf den siebten Platz fahren. Damit sammelte der Leimener zusammen mit dem Pixum Team Schubert powered by Jochen Schweizer die ersten Zähler in der laufenden Saison.

Weiterlesen ...

Köln. Der Countdown läuft: Am 16. November 2013 und damit in rund zwei Wochen geht das VLN-Fanpage Kartevent in die nun schon sechste Auflage. Bei dem einmaligen Saisonabschluss in Köln-Rodenkirchen haben Motorsportfans einmal mehr die Möglichkeit, sich mit den Nordschleifen-Profis zu duellieren. Mit von der Partie ist beispielsweise Opel-Sportchef Volker Strycek, Nordschleifenurgestein Jürgen Alzen oder Dominik Brinkmann, VLN-Champion von 2012.

Weiterlesen ...

Köln. Am Jahresende dürfen sich Nordschleifenfans wieder auf einen ganz besonderen Termin freuen. So wird am Samstag, den 16. November 2013 in Köln-Rodenkirchen das 6. VLN-Fanpage Kartevent ausgetragen und wieder für einen schönen Abschluss einer packenden und spannenden Motorsportsaison sorgen.

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Nürburgring der 41. AvD Oldtimer Grand Prix statt. Am Ring eine der schönsten Veranstaltungen (diese Meinung muss aber auch durch die Affinität des Autors für hist. Autos relativiert werden). Seit Jahren haben sich einige Programmpunkte bewährt wie z.B. das DRM-Revival, die hist. Formel 1 bis in die 80er Jahre, die klassischen Tourenwagen der DTM und STW und auch die rustikal anmutende Stimmung im alten Fahrerlager mit den Rennwagen bis in die 50er Jahre. 2013 kam z.B. das Jubiläum von Stefan Bellofs Rekordrunde hinzu. Alles tolle Programmpunkte. Doch irgendwie wollte 2013 nicht so ganz der Funke überspringen. Aber der Reihe nach.

Weiterlesen ...

Es gibt wohl nur ganz wenige Veranstaltungen weltweit, die Motorsport-Enthusiasten und Musikfreunde so sehr verbindet wie der internationale ADAC Truck Grand Prix. Insgesamt 165.000 Zuschauer erlebten am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring ein packendes und abwechslungsreiches Programm, gespickt mit atemberaubenden Stunt-und Actionshows.

Weiterlesen ...

Es gibt keine andere Motorsport-Veranstaltung auf deutschem Boden, die mehr Zuschauer anzieht, die ein größeres Starterfeld hat, die mehr Begeisterung weckt – die 24 Stunden auf dem Nürburgring sind zugleich höchst lebendig und doch auch schon eine Legende. Thomas Nehlert hat sich aktuell diesem Werk angenommen und gibt den interessierten Lesern einen kompetenten Voreindruck.

Weiterlesen ...

Das erste DTM-Rennen der Saison sorgte für packenden Motorsport mit vielen Überholmanövern, Positionswechseln und Überraschungen. Das 22-köpfige Fahrerfeld begeisterte die Zuschauer auf den Tribünen. Strahlender Sieger nach 42 Runden und 192,108 Kilometern wurde der Brasilianer Auguto Farfus im BMW M3 DTM. Der 29-Jährige zeigte ein kluges Rennen, setzte die technischen Neuerungen Options-Reifen und DRS geschickt ein und sah vor seinem Markenkollegen Dirk Werner sowie Christian Vietoris (Mercedes-Benz) als Erster die Zielflagge.

Weiterlesen ...

Der Nürburgring soll ab dem 15. Mai zum Verkauf freigegeben werden. Um den Verkaufsprozess zu stoppen, lädt der Verein „Ja zum Nürburgring“ rund um Otto Flimm zur Podiumsdiskussion nach Nürburg. Am Donnerstag, den 25. April, werden ab 19.00 Uhr in der Graf-Ulrich-Halle der Insolvenzverwalter und Politiker zur Rede gestellt.

Weiterlesen ...