Mario Farnbacher startet auch 2017 im North American Endurance Cup (NAEC). 2017 wird er im Mercedes-AMG GT3 des AMG-Team Riley Motorsports Platz nehmen. Bei den 24 Stunden von Daytona im Januar bestreitet der 24-jährige Lichtenauer sein erstes Saisonrennen – gemeinsam mit Ben Keating, Jeroen Bleekemolen und Adam Christodoulou.

Weiterlesen ...

Das AMG Kundensportengagement wächst kontinuierlich weiter: Neuer Baustein ist die Entwicklung eines Rennfahrzeugs nach GT4-Reglement. Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, gab Kundenteams und Fahrern im Rahmen der Saison-Abschlussfeier 2016 (Samstag, 3. Dezember) einen ersten Ausblick auf den neuen Mercedes-AMG GT4.

Weiterlesen ...

Viele Fans denken auch heute noch mit Sehnsucht und Nostalgie an die alte DTM der achtziger und neunziger Jahre zurück. Am vergangenen Freitag erweckte der RN Vision TV Motorsport Talk diese Epoche noch einmal für ein paar Stunden zum Leben. Legendäre DTM-Fahrer erinnerten sich auf der Essen Motor Show gemeinsam an die atemberaubenden Duelle und die einzigartige, authentische Atmosphäre von damals. Zudem gab es eine sensationelle Ankündigung für die Saison 2017, über die sich nicht nur eingefleischte Fans der alten DTM freuen dürften.

Weiterlesen ...

Fannähe wird bekanntlich in Europas erfolgreichster Breitensportserie, der VLN Langstreckenmeisterschaft, groß geschrieben. Daran knüpfte am vergangenen Samstag auch die neunte Auflage des VLN-Fanpage Kartevents in einzigartiger Manier an. So hatten insgesamt 90 Motorsportfans die Möglichkeit, zum Saisonabschluss ein gemeinsames Rennen mit ihren Idolen aus der VLN aber auch aus vielen weiteren internationalen Serien zu bestreiten und sich damit einen großen Traum zu erfüllen. Insgesamt waren bei der Premiere im Karting Eupen 30 Profipiloten am Start.

Weiterlesen ...

Eupen/Belgien. Am Samstag, 05. November 2016 dürfen sich alle Motorsportfans wieder auf das VLN-Fanpage Kartevent freuen. Zum ersten Mal findet die beliebte Veranstaltung auf der belgischen Kartbahn in Eupen, unweit der deutschen Grenze statt. Insgesamt 90 Fans werden die Gelegenheit erhalten, gemeinsam mit den Rennprofis von der Nürburgring Nordschleife und anderen internationalen Rennserien an den Start gehen zu können und damit so viele, wie noch nie zuvor in der Geschichte des Events.

Weiterlesen ...

Auch 2016 war der internationale ADAC Truck GP wieder ein voller Erfolg. Trotz der parallel stattfindenden Fußball Europameisterschaft zählte der ADAC Mittelrhein e.V. als Veranstalter über das gesamte Wochenende insgesamt 123.000 Besucher, die sich das größte PS Spektakel des Jahres auf dem Nürburgring nicht entgehen lassen wollten und live vor Ort waren. Die Zuschauer sollten dabei vollends auf ihre Kosten kommen: so bedeutete die Mischung aus Motorsportrennen, Messe und Musik auch bei der 31. Auflage perfekte Unterhaltung für die ganze Familie.

Weiterlesen ...

Köln. Griesemann-Gruppe.de hat die 18. Auflage der 24h von Köln für sich entschieden. Für die Mannschaft aus Wesseling war es der erste Sieg beim Langstreckenklassiker in der Domstadt. Mit diesem Erfolg beendete man zugleich die Siegesserie des All Stars Team Urbat, das in den vergangenen vier Jahren das Maß der Dinge war. Die Ränge zwei und drei gingen vor einer Traumkulisse von 5.000 Zuschauern im Kartcenter Cologne an AVIA Racing und das Miss Blitz Team Urbat.

Weiterlesen ...

Köln. Großereignisse werfen ihre Schatten voraus: das 24h Rennen von Köln geht in die nächste Runde. Bereits zum 18. Mal lädt das Kartcenter Cologne zu Europas führendem Kartrennen zweimal rund um die Uhr ein. Am 23. und 24. Januar 2016 dürfen sich die Besucher wieder auf eine Vielzahl an Motorsportstars und Prominente aus Musik, Fernsehen sowie der „Kölner Szene“ freuen.

Weiterlesen ...