Gleich mit mehreren Fahrzeugen wird das Odenthaler Team FahrWerk die
diesjährige Saison in der Rundstrecken-Challenge Nürburgring (RCN) in
Angriff nehmen. Die Speerspitze bildet natürlich der Honda Civic Diesel, auf
welchem zumeist die vier Sichtungssieger des „dmsj-Youngster-Racing-Teams 2012/2013“ die Nordschleife von der Pieke auf erlernen werden. Daneben kommt auf jeden Fall der in der Vergangenheit äußerst erfolgreiche VW Polo 1,4 zum Einsatz. In der Gleichmäßigkeitsprüfung (GLP), dem Unterbau der RCN, setzt das Team FahrWerk einen BMW 318iS für Nachwuchspiloten ein.

Die vier Piloten des „dmsj-Youngster-Racing-Teams 2012/2013“ stehen fest. Sascha Friedrich (Essen), Marcel Hellberg (Hiddenhausen), Kevin Paefgen (Dormagen) und Robin Strycek (Dehrn) wurden bei einem zweitägigen Sichtungslehrgang in der Motorsport Arena Oschersleben als Förderkandidaten ausgewählt.

Die vier Piloten des „dmsj-Youngster-Racing-Teams 2012/2013“ stehen fest. Sascha Friedrich (Essen), Marcel Hellberg (Hiddenhausen), Kevin Paefgen (Dormagen) und Robin Strycek (Dehrn) wurden bei einem zweitägigen Sichtungslehrgang in der Motorsport Arena Oschersleben als Förderkandidaten ausgewählt.

Der Start in die 32. Saison der RCN Rundstrecken-Challenge auf der Nürburgring-Nordschleife rückt näher. Am Samstag, 21. April, ist es endlich soweit. Die Teilnehmer treffen sich nach der langen Winterpause zur ersten Veranstaltung auf dem Nürburgring. Der Preis der Schlossstadt Brühl, ausgerichtet von der Scuderia Augustusburg Brühl e.V. im ADAC, bildet traditionell den Auftakt der familiären GT- und Tourenwagen-Breitensportserie in der Eifel.

Der Start in die 32. Saison der RCN Rundstrecken-Challenge auf der Nürburgring-Nordschleife rückt näher. Am Samstag, 21. April, ist es endlich soweit. Die Teilnehmer treffen sich nach der langen Winterpause zur ersten Veranstaltung auf dem Nürburgring. Der Preis der Schlossstadt Brühl, ausgerichtet von der Scuderia Augustusburg Brühl e.V. im ADAC, bildet traditionell den Auftakt der familiären GT- und Tourenwagen-Breitensportserie in der Eifel.

Bereits in die 15. Saison gehen die Organisatoren, die Aktiven und die Fans der Gleichmäßigkeitsprüfungen auf der beliebten Nürburgring Nordschleife in diesem Jahr. Im Laufe der Zeit hat sich die attraktive Breitensportserie prächtig entwickelt und ist heute aus der deutschen Motorsportlandschaft nicht mehr weg zu denken. Die familiäre Atmosphäre und das sportliche Miteinander machen die RCN GLP-Serie zum idealen Einstieg in den Motorsport.

Bereits in die 15. Saison gehen die Organisatoren, die Aktiven und die Fans der Gleichmäßigkeitsprüfungen auf der beliebten Nürburgring Nordschleife in diesem Jahr. Im Laufe der Zeit hat sich die attraktive Breitensportserie prächtig entwickelt und ist heute aus der deutschen Motorsportlandschaft nicht mehr weg zu denken. Die familiäre Atmosphäre und das sportliche Miteinander machen die RCN GLP-Serie zum idealen Einstieg in den Motorsport.

Endlich !!! 5 (in Worten: fünf) Monate kein Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mehr. Nach den Einstellfahrten der RCN am vergangenen Wochenende absolvieren die Teams der VLN nun an diesem Wochenende ihre Einstellfahrten. Start zum ersten Rennen: 31. März 2012 um 12 Uhr. Endlich.

bilsteinLogoBaumannLogistik 01maxicardmbsteichmann 01weiss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.