Die 24 Stunden auf dem Nürburgring sind das wohl härteste Langstreckenrennen der Welt – und daher auch für Christian Bracke das Saisonhighlight schlechthin. Nach seinem Gesamtsieg beim 12-Stunden-Rennen in Zandvoort ist der Bochumer voller Motivation. Im Füchschen-SLS von Car Collection Motorsport möchte er sich im Kampf gegen die zahlreichen werksunterstützten Teams erfolgreich beweisen.

Weiterlesen ...

Beim diesjährigen ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring kooperieren das Radevormwalder Team race&event sowie Car Collection Motorsport aus Eltville. Am Steuer des Mercedes-Benz SLS AMG GT3 wird sich race&event-Stammfahrer Heinz Schmersal aus Wuppertal mit Christian Bracke (Essen), Horst Felbermayr jr. (Österreich) und Peter Schmidt (Eltville) abwechseln. „Wir wollen ankommen und möglichst wenig schrauben“, sagt Team-Manager Martin Mohr.

Weiterlesen ...

Vom 19. bis 22. Juni gibt es rund um die altehrwürdige Nürburgring-Nordschleife erneut den größten Campingplatz der Welt, denn über 200.000 Zuschauer werden zur 42. Auflage des Internationalen ADAC 24 Stunden-Rennens erwartet. Bereits zum fünften Mal in Folge ist das PoLe Racing Team des Porsche Zentrum Lennetal mit von der Partie. In einer der am stärksten besetzten Klassen hofft die Sauerländer Mannschaft auf ein Top Ten-Ergebnis.

Weiterlesen ...

Köln. In etwas mehr als drei Wochen steht mit dem internationalen ADAC Zurich 24h Rennen das ganz große Saisonhighlight auf der Nürburgring Nordschleife an. Mit hohen Ambitionen reist Rennprofi Christopher Brück zum Langstreckenklassiker in die Eifel. Der 29-Jährige Kölner bestreitet die Hatz zweimal rund um die Uhr auf einem BMW Z4 GT3 von Walkenhorst Motorsport und darf sich berechtigte Hoffnungen auf eine Top10-Platzierung machen.

Weiterlesen ...

Leimen. Nachdem Jens Klingmann bereits beim Saisonauftakt zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring den Sprung auf das Podium geschafft hat, konnte er auch beim Qualifikationsrennen zum 24h Rennen an diesen Erfolg anknüpfen. Gemeinsam mit Claudia Hürtgen (München) und Dominik Baumann (Rum) belegte der 23-Jährige im BMW Z4 GT3 vom BMW Sports Trophy Team Schubert den zweiten Gesamtrang.

Weiterlesen ...

Heusenstamm. Nur eine Woche nach dem Klassensieg beim Saisonauftakt zur VLN Langstreckenmeisterschaft war die Mannschaft von Adrenalin Motorsport erneut erfolgreich. So setzte sich das Team aus Heusenstamm auch beim Qualifikationsrennen zum ADAC Zurich 24h Rennen gegen die Konkurrenz durch und feierte damit eine gelungene Generalprobe für den BMW M235i Racing Cup.

Weiterlesen ...

Ein überzeugender Auftritt des worldpeace-Porsche powered by SIMFYmusic beim 24h-Qualifikationsrennen am Nürburgring war am Ende aufgrund eines technischen Defektes nicht von Erfolg gekrönt. Nach vielversprechenden Qualifying und starker ersten Rennhälfte mussten sich Alex Autumn, Jochen Schäfer und Felipe Fernández Laser auf Grund eines ungeplanten, langen Boxenstopps nach sechs Stunden mit einem 36. Gesamtrang zufrieden geben.

Weiterlesen ...

Saisonstart geglückt: Trotz vorzeitigem Ausfall blickt Schulze Motorsport nach der langen Winterpause auf einen vielversprechenden Auftakt zurück. Beim 24h-Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring sammelte das Privatteam mit dem Nissan GT-R GT3 wichtige Erkenntnisse. Außerdem konnte sich der Rennstall um Wolfram Schulze bereits einen Startplatz für das Top-30-Qualifying im Rahmen des 24-Stunden-Rennens (19. bis 22. Juni) sichern. Für das jährliche Saisonhighlight ist Schulze Motorsport bereits so gut wie gerüstet.

Weiterlesen ...

Einen Erfolg auf ganzer Linie erzielte das Team Black Falcon beim 24h-Qualifikationsrennen am Nürburgring. Mit einem fünften Gesamtrang des Mercedes-Benz SLS AMG GT3, Gesamtplatz acht des Porsche 911 GT3 Cup und einem Sieg der Porsche 991 Carrera-Besatzung in der Produktionswagen-Wertung zeigte das Meuspather Rennteam erneut eine extrem starke Leistung. Alle drei gestarteten Black Falcon-Fahrzeuge beendeten das Rennen in den Top-20.

Weiterlesen ...

  bilstein LogoBaumannLogistik 01 maxicard mbs  teichmann 01 weiss