Nur noch wenige Wochen dauert es, bis die Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) in die Saison 2011 startet. Im fünften Jahr am Start: Das kleine, sympathische Team Rank Motorsport aus Waldbröl.

Über Jahre hinweg war das Team Derscheid Motorsport mit Teamchef Rolf Derscheid das Maß der Dinge in der Klasse V2 der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Dennoch fehlten dem Team aufgrund des Systems am Ende immer wenige Punkte für den ganz großen Wurf.

Rückblickend auf die Saison 2010 war man beim Team aus Heidenheim durchaus zufrieden; immerhin konnte man mit den beiden Fahrzeugen, Mercedes SLK 350 und 190E 2.5-16 EVO II, acht Podiumsplatzierungen herausfahren und auch das 24h-Rennen erfolgreich absolvieren.

Jacques und Jean-Pierre sind die Neuen im Team ATM-Motorsport, das auch in diesem Jahr in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring an den Start geht. Es handelt sich jedoch nicht um die neue Fahrerpaarung, die weiterhin aus Jana Meiswinkel (Wilnsdorf) und Ernst Berg (Prüm) besteht, sondern um die neuen Einsatzfahrzeuge des Teams für das Jahr 2011.